Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Dubiose Telefonanrufe

      Warnung der Überlandwerke Krumbach GmbH

      Im Gebiet des Überlandwerk Krumbach (ÜWK) kommt es seit einiger Zeit zu unseriösen Telefonanrufen: ÜWK hat Hinweise von Betroffenen erhalten, die angeben, dass sich andere Anbieter als ÜWK oder als Lechwerke (LEW) ausgegeben und Daten wie die Bankverbindung oder Zählerstände erfragen.

       

      Die Anbieter hätten mit ortsfremden Vorwahlen angerufen und auf neue Stromtarife, Produkte oder angebliche Änderungen bei ÜWK-Produkten verwiesen. In einigen Fällen wären Kunden aufgefordert worden, Daten wie Zählernummer, Bankverbindung, Verbrauch, Geburtsdatum oder monatliche Abschlagszahlungen durchzugeben. In allen Fällen ging es den Anrufern den Kundenberichten zufolge darum, einen telefonischen Auftrag für einen Stromvertrag zu erhalten.

       

      Das Überlandwerk Krumbach weist ausdrücklich darauf hin, dass Mitarbeiter immer mit Krumbacher Vorwahl anrufen (08282). ÜWK führt keine unangekündigten Verkaufsgespräche und informiert seine Kunden bei Änderungen in laufenden Vertragsverhältnissen schriftlich und nicht telefonisch oder durch Dritte.

       

      Das Überlandwerk Krumbach mahnt zur Vorsicht bei solchen Anrufen: Es sollten keine persönlichen Daten preisgegeben oder Zusagen am Telefon gemacht werden. Sollte ein Kunde einem dubiosen Anrufer aufgesessen sein, kann man sich normalerweise wieder von diesem Vertrag lösen, zum Beispiel indem man von seinem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch macht. Kunden können unerlaubte Werbemaßnahmen von Unternehmen auch bei der Bundesnetzagentur melden. Weitere Informationen unter https://www.bundesnetzagentur.de/.